Fussballverein
Hochburg Windenreute e.V.


 


 

 

Hattrick von Stelzer
17.03.2019

 

Die Gäste aus Emmendingen, 2. Mannschaft, begannen mutig durch offensives Anlaufen. Der FVW brauchte etwas, um sich einzuspielen, was zunehmend besser gelang. Ein Freistoß von Geraschenko konnte abgewehrt werden, doch Ketterer erzielte aus leicht abseitsverdächtiger Position das 1:0 (17.). In der 25. Minute fiel das 2:0 durch einen Strafstoß von Schmidt. Zwei  Minuten später traf Neumann zum dritten Treffer,es wurde jedoch auf Abseits entschieden. Es blieb Stelzer vorbehalten, dieses Tor zu markieren, nach einem von Schuler getretenen Freistoß köpfte er ein. Auch in der 2. Halbzeit dominierte Windenreute,nach einer  guten Kombination schloß erneut Stelzer zum 4:0 ab. Der gleiche Spieler traf noch zweimal , per Kopfball (69.) und zum 6:0 (78.). Den Schlußpunkt setzte Popa in der 80. Minute.

Die 2. Mannschaft setzte sich nach einem 2:1 durch Tore von Haag und Benninger gegen die ebenfalls ganz vorne mitspielenden SF Elzach/Yach 3 auf den 2. Tabellenplatz.
 

Bei der SG Liel konnten sich die Frauen erneut gegen einen Bezirksligisten beweisen. Nach einer verschlafenen 1. Hälfte und einem 2:0 Rückstand zeigten die Spielerinnen von der Hochburg Moral und Kampfeswille. Angetrieben von den deutlichen Worten in der Halbzeit durch den Trainer wurde das Spiel noch fast gedreht. Mit 2:1 ging die zweite Hälfte zwar nach Toren von L. Müller und A.Schillinger an den FVW, aber das Spiel letztlich doch verloren.

 

 

 

Großer Arbeitseinsatz
10.03.2019

 

Am Samstag, den 9.3., trafen sich zahlreiche Mitglieder des Fußballvereins FV Windenreute zu einer Aufräumaktion rund um den Winterrasen. Aus allen Abteilungen des Vereins, von den Damen und Herren - Teams bis zu Jugendspielern, Trainern und dem Nachwuchs, kamen die Leute heran, um das Gelände aufzufrischen. Auch eine Flutlichtleuchte konnte wieder zum Erstrahlen gebracht werden, Dank Klaus Krause. Der Verein bedankt sich bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern. Zum Abschluss gab es Wuerste mit selbstgemachtem Kartoffelsalat. Schon jetzt möchte die Vereinsführung darauf aufmerksam machen, baldmöglichst einen zweiten Arbeitseinsatz zu starten, um die als Auflage der Stadt geplanten Sträucher einzupflanzen.

 

Der zweite Arbeitseinsatz findet am 30.03 statt. Los geht es um 9:30 mit der Abholung der Pflanzen beim Bauhof durch einige wenige Helfer.  Ab 10:30 brauchen wir dann alle verfügbaren Hände (mit Schaufel und Spaten) um die ca. 50 Pflanzen in die Erde zu bringen. 


 

zurück

 

 

Einladungsturnier in Buchholz
26.02.2019

Beim Hallenturnier des FC Buchholz am 26.01.2019 waren 16 Kinder der F-Junioren des FV Windenreute in drei Mannschaften aktiv.      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 16.02.2019 nahmen 13 Kinder in zwei Mannschaften am Hallenturnier der Spvvg. Buchenbach teil. Gespielt wurde jeweils mit 4 Spielern plus Torwart.

 

 

Damit wurde die Hallenrunde 2018 /2019 beendet und bei anhaltend schönem Wetter am 21.02.19 bereits das erste Mal auf dem neuen Winterrasen trainiert.

 

 

Dabei lag die Trainingsbeteiligung wie im Schnitt der ganzen Runde bei über 20 Kindern.

zurück

 

 

 

FVW setzt auf Kontinuität
15.02.2019

 

Der FV Hochburg Windenreute hat sich mit seinem Trainer Markus Süssmann auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit geeinigt. Der erfahrene Übungsleiter geht damit in seine zweite Saison an der Hochburg und freut sich, den eingeschlagenen Weg mit der jungen Mannschaft fortführen zu können. Die Planungen für die nächste Runde laufen bereits auf Hochtouren und die Verantwortlichen sind guter Dinge, den Kader durch gezielte Verpflichtungen weiter verstärken zu können.

 

Positives zu vermelden gibt es auch von der Reserve, für die auch in der kommenden Saison das Trainer-Duo Sven Capece und Waldemar Proch verantwortlich sein wird. Ihre aus erfahrenen und jungen Akteuren besetzte Mannschaft liegt derzeit auf einem aussichtsreichen vierten Tabellenrang in der Kreisliga C1.

 

„Die Zusagen von Markus, Sven und Waldemar waren ein wichtiger Baustein für die Zukunftspläne des FV Hochburg Windenreute. Wir sind glücklich, dass der gemeinsam eingeschlagene Weg weiter gehen kann“, bekräftigt Spielausschuss Joachim Schimpf.

zurück

 

 

 

 

Erfolgreicher Jahresauftakt für die AH
20.02.2019 

Trotz einer kalorienreichen Weihnachtszeit sowie einem feuchtfröhlichen Jahresstart haben die Kicker der alten Herren des FV Windenreute den sportlichen Spielbetrieb bereits Mitte Januar 2019 wieder aufgenommen. Beim gut organisierten Hallenturnier der SG Rheinhausen wurde ein guter 3. Platz erreicht. Nachdem die angefutterten Pfunde beim ersten Spiel noch leicht hinderlich wirkten, nahm der Bewegungsradius in den folgenden Partien deutlich zu. So musste man im Laufe des Turniers nur im Halbfinale  den Platz unglücklich als Verlierer verlassen. Das Team konnte sich vor allem auf die Treffsicherheit von Bruno Kühn verlassen. Dazu avancierte Torhüter Sven Otteny im Elfmeterschießen beim Spiel um Platz 3 zum Matchwinner, indem er zwei Elfmeter hielt und als letzter Schütze selbst sicher verwandelte. Bereits jetzt kann sich die Mannschaft auf ein leckeres Hähnchenessen freuen, welches als Lohn für die tolle Platzierung vom Gastgeber in Gutscheinform überreicht wurde.

 

zurück

 

 

 

 

F-Jugend beim KISS-Cup
14.01.2019

Beim KISS-Cup des Nachbarvereins SV Kollmarsreute konnten die F-Junioren des FV Windenreute drei Mannschaften bei der F1 und F 2 stellen. Gespielt wurde wieder auf dem Street-Soccer-Court mit 4 Spielern ohne Torwart.

 

 

 

 

 

 

Nach vielen schönen Toren und Spielen durfte sich jeder Spieler über einen eigenen kleinen Pokal freuen.

 

zurück

 

 

AH-Ausflug nach Nürnberg
27.12.2018

Trotz stürmischen Regenwetter begab sich ein Großteil der AH des FV Windenreute am letzten Wochenende vor Weihnachten auf den Weg, um den SC Freiburg beim wichtigen Auswärtssieg in Nürnberg zu unterstützen. Vor Spielbeginn nahm die Truppe an einer Stadiontour teil, wo man unter anderem im In-neraum des Max-Morlock-Stadions echte Bundesliga-Luft schnuppern durfte. Ein Nürnberger Original als Führer machte diese Veranstaltung mit flotten Sprüchen zu einem spaßigen Highlight. Dafür wurde dann die spielerische Leistung beim darauffolgenden Spiel eher dem bekannten Kreisliga-Niveau gerecht. Der Besuch des weltberühmten Christkindlmarkt mit anschließender Kneipentour  durch die Nürnberger Altstadt brachte die Stimmung jedoch wieder zum Sieden und  diente als krönender Abschluss dieses gelungenen Mannschaftsausflug. 



            
 

 

 


 

 

wichtige Links

DFB

BSB

SBFV

Doppelpass

 

 

 

Werte Mitglieder, Freunde und Gönner des
FV Hochburg-Windenreute,
21.04.2018

nach vielen Jahren der Kampfbahn „rote Erde“ hat der FVW  alle bürokratischen Hürden genommen, um diese Ära zu beenden und wir sind nun mit großen Schritten auf dem Weg das Projekt Winterrasen in diesem Jahr in die Tat umzusetzen, um allen Spielerinnen und Spielern künftig dauerhaft das Rasenfeeling zu bieten. Die künftige Spielfläche wird 95 x 65 Meter umfassen. Wir bieten Ihnen nun die Möglichkeit durch Erwerb einer, oder mehrerer Parzellen  in 10qm-Größe dieses Projekt zu unterstützen. Insgesamt stehen 651 Parzellen im Angebot. Diese sind nach Lage und fußballerischer Bedeutung auf dem künftigen Spielfeld preislich gestaffelt.


 

1.

Anspielpunkt und Elfmeterpunkte (rot)

je

500 Euro

2.

Anspielkreis:

je

100 Euro

3.

Eckballpunkte: (blau)

je

100 Euro

4.

Strafräume: (gelb) 

je

75 Euro

5.

Restl. Spielfeld (grün):    

je

50 Euro

 

Daten und Fakten:

Die Gesamtkosten belaufen sich nach derzeitig überschlägigem Stand auf ca. 150.000 Euro Die Stadt Emmendingen und der Südbadische Fußballverband haben ihre finanzielle Unterstützung zugesichert. Mit einer Ausschüttung der finanziellen Unterstützung durch den SBFV ist frühestens im Jahr 2020 zu rechnen, was eine Zwischenfinanzierung unumgänglich macht.   

Teile der Finanzierung bestreitet der FVW aus vorhandenen Eigenmitteln. Um die Finanzierung jedoch vollständig und reibungslos vornehmen zu können, ist der FV Windenreute auf die Unterstützung auch von seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern angewiesen.  Hierzu wurde der Verkauf der Winterrasenanteile konzipiert und bereits umfangreiche Maßnahmen getroffen, um insbesondere Unterstützung aus dem gewerblichen Bereichen der Stadt  Emmendingen zu erhalten.  Es darf jedoch konstatiert werden, dass dies bislang nicht im erhofften Umfang eingetreten ist.

Von Seiten der Vereinsführung ging man aber auch davon aus, dass das Interesse und die Unterstützung durch die Vereinsmitglieder eine größere Resonanz erfährt.  Die Vorstandschaft ruft deshalb nochmals ausdrücklich alle Spielerinnen und Spieler, sowie alle Mitglieder dazu auf das Projekt  zu unterstützen.

 

Und so funktioniert es:

Gewünschtes freies Planquadrat/e im Internet auf der Homepage: http://www.fvwindenreute.de, oder auf der Tafel im Clubheim auswählen, Feld-Nummer/n zunächst per Mail  FVW-Winterrasen@web.de  reservieren und anschließend Betrag entsprechend des/r gewählten Feldnummer/n unter Angabe des/r Feldes/er auf das unten angeführte  Sonderkonto überweisen. Nach Zahlungseingang ist Feld reserviert. Bei Kauf von Parzellen im Gegenwert bis einschließlich 100 Euro, ist der Überweisungsbeleg als Spendenbescheinigung ausreichend. Bei Erwerb von Anteilen im Gegenwert von mehr als 100 Euro wird vom FV Windenreute auf Antrag eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Hierzu benötigen wir Name und Anschrift des Käufers für den die Bescheinigung ausgestellt werden soll.

Der FV Windenreute bedankt sich bei allen künftigen Anteilsinhabern und Unterstützern die zum Gelingen des Projekts beitragen

zurück

Hier geht's zum Flyer

 

 

 


aktueller Stand der Reservierungen

 

 

 

 

Hier geht's zum Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  *******************************************************************

 

Die nächsten Termine
 

24.03

14:30

Herren

Verbandsspiel
FV Nimburg - FVW

30.03

10:30

alle

Arbeitseinsatz
Sportplatz zum  Pflanzen pflanzen

31.03

12:00

Frauen

Verbandsspiel
FVW - SG Vogtsburg

03.05

20:00

alle

Mitgliederversammlung

 

 

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

Fussballverein Windenreute e.V., Kähnelacker 11, 79312 Emmendingen