Fussballverein Windenreute - Jugend
 


Neues vom FVW 2018

 

 
 

 zum Jahr: 2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010
                  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017

 

 

Sportfest beim FVW
09.07.2018

 

Von Donnerstag bis Sonntag war auf der Sportanlage in Windenreute der Fussball angesagt. Es begann mit dem traditionellen Vereinsturnier mit 12 Teams von den E- Mädels und Jungs bis zu den Alten Herren. Die Nase vorn hatten nach einem spannenden Finale gegen die 1. Mannschaft der Herren im 9 m Schießen die C 2 - Jugendlichen, den 3. Platz belegte die SG Jugendtrainer/Alte Herren. Am Freitag standen sich 18 Grümpelmannschaften gegenüber. Erster wurde SG Oktan, gefolgt von Arminia Bierzelt, Hooka FC und Mugiwara Boys. Der Samstag und der Sonntag waren zuerst von der Jugend geprägt. Dabei waren die E- D- und C-Juniorinnen in ihren Spielen bis auf ein Unentschieden mit Drei Punkte Spiele erfolgreich. Beim sonntäglichen F- und G - Jugendturnier waren nahezu 25 bis 30 Teams am Start. Der Samstagabend stand im Zeichen der 5. Windenreuter Straßenmeisterschaft mit 12 Straßengruppen. Die SG Neudorfpanoramawaeldele behielt zum 4. Mal in Folge die 0berhand. Die Bergstrasse und der Schlegelhof auf den weiteren Plätzen machten deutlich, dass mit ihnen in den nächsten Jahren zu rechnen sein wird. Anschließend wurde bei der Sommernachtsparty ausgiebig gefeiert. Zuvor gaben sich in einem Einlagespiel Auswahlspielerinnen des SBFV ein Stelldichein. Nach der Jugendabteilung kamen am Sonntag die Herren zum Zuge. In einem gut besetzten Turnier belegte der FC Teningen den 1. Platz, die weiteren Platzierungen : FC Waldkirch, Bahlinger SC 2 und FVW. Beendet wurde das Sportfest mit der großen Tombolaauslosung mit hochwertigen Preisen. Zu guter letzt konnte der FVW auch den neu angelegten Winterrasen präsentieren und für eine Spendenbereitschaft für den 2. Rasenplatz Werbung machen.

Erik Kreuz-Reichenbach

zurück

 

Auswahl des SBFV in Windenreute
07.07.2018

Im Rahmen der Sportwoche trafen sich einige ehemalige Auswahlspielerinnen zu einem freundschaftlichen Spiel auf dem Sportplatz in Windenreute. Unterstützt wurden sie dabei von 4 aktuellen Spielerinnen des FVW. Organisiert und als Torwart für die Mannschaften unterstützend dabei waren der Trainer der Auswahlmannschaft des SBFV  Andre Malinowski und Frank Linsler vom FVW.  Vielen Dank allen Beteiligten für dieses kleine aberfeine Intermezzo.

R.Fichtner

zurück

 

Neuer Trainer für die Aktiven Herren
06.05.2018

Der FV Windenreute freut sich, mit Markus Süssmann seinen Trainer für die kommende Runde gefunden zu haben. Der 49-Jährige, der aktuell noch die DJK Heuweiler trainiert „freut sich auf die neue Aufgabe mit einer jungen Mannschaft und darauf langfristig sportlich etwas bewegen zu können.“ Wir sind  davon überzeugt, dass Markus aus unserer jungen Truppe ein erfolgreiches Team bilden kann.

Darüber hinaus konnte man auch die Zusammenarbeit mit dem Trainer der Reservemannschaft, Sven Capece, weiter verlängern.

 

zurück

 

 

Kampfbahn "Rote Erde" am  ENDE
24.04.2018

Die altehrwürdige Kampfbahn „Rote Erde“ liegt in den letzten Zügen.  Ab dem 02.05.2018 ist sie beim FV Windenreute endgültig Geschichte und die Zeit aufgeschürfter Knie und Oberschenkel ist für immer beendet. Zu obigem Termin werden die Arbeiten für den Winterrasen durch die beauftragte Firma beginnen.  

zurück

 

DFB-Mobil zu Gast beim FV Windenreute
19.04.2018

Ein besonderes Fußballtraining erlebten die E-Juniorinnen und E-Junioren des FV Windenreute am vergangenen Mittwoch, 18.04.2018: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) besuchte den Verein mit seinem DFB-Mobil.

Auf Einladung des FVW führten die beiden DFB-Teamer Peter Brosi und Philo Urdanegui König eine Muster-Trainingseinheit mit mehr als 30 Fußballerinnen und Fußballern durch. Mit unterschiedlichen Übungs- und Spielformen gestalteten sie ein abwechslungsreiches und motivierendes Training, welches den Kindern großen Spaß bereitete. Gleichzeitig gaben die DFB-Teamer den anwesenden Nachwuchstrainern des FVW direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag.

F.Linsler

zurück

 

F-Jugend beim SC Freiburg
02.04.2018

Die F-Junioren des FV Hochburg Windenreute erlebten einen schönen Sonntag-Nachmittag beim Bundesliga-Spiel der Damen des SC Freiburg gegen den 1. FC Köln im Freiburger Möslestadion.Nachdem die 12 Einlaufkinder (s. Bild) die Damen auf das Spielfeld begleiten durften, gab es zuerst eine vom SC gespendete Stärkung, bevor man das überzeugende 6:0 bewundern konnte

 Ein schönes und aufregendes Erlebnis, bei dem neben dem fußballerischen Vergnügen auch noch ein paar Autogramme ergattert werden konnten. Vielen Dank dafür dem SC Freiburg!

zurück

 

 

 

Daniel Reisle nicht mehr Trainer beim FVW
02.04.2018

Der FVW und Daniel Reisle beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit. Vergangene Woche trat Reisle von seinem Amt als Cheftrainer der 1. Mannschaft zurück. Wir bedauern diese Entscheidung und möchten uns bei ihm für das bisher erfolgreiche Engagement bedanken und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute. Ab sofort werden der bisherige Spielertrainer Jannik Neef und der Trainer der 2. Mannschaft, Sven Capece, die 1. Mannschaft übergangsweise leiten.

E.Kreuz-R.

zurück

 

Das Projekt Winterrasen startet
27.03.2018

In Zusammenhang mit den Planungen zur Durchführung der Arbeiten am Winterrasen sind vorbereitende Tätigkeiten am Hartplatz erforderlich. Hierzu wird ein Arbeitseinsatz am 07.04.2018, ab 09:30 Uhr durchgeführt. Um die weiterführenden Arbeiten durch die beauftragte Firma zu ermöglichen, muss am Hartplatz ein Teil des umrandenden Geländers entfernt werden. Gleichzeitig werden wir auch am Geländer des  Rasenplatzes zwei Durchgänge schaffen, um die beweglichen Tore problemlos vom Platz bringen zu können. Anbringung Plan/Tafel Projekt Winterrasen im Clubheim.  Zusätzlich ist vorgesehen den Unrat Kühlschrank, sonstiger Schrott und Müll zwischen den Garagen und vor dem Clubheim zu beseitigen.
Im Weiteren sind noch die üblichen Tätigkeiten wie Heckenschnitt, Beseitigung von Dornengestrüpp usw. vorgesehen. Die Vorstandschaft bittet um zahlreiche Unterstützung aus allen Vereinsbereichen. Für die Durchführung und den Abtransport wird um Gestellung von Winkelschleifern zur Trennung der Geländer, Pkw mit Anhänger für Abtransport,  Heckenscheren usw. und den sonst üblicherweise benötigten Gerätschaften, Schaufeln, Rechen etc. gebeten. 

Für das leibliche Wohl wird durch den Verein gesorgt. Insofern wäre es wünschenswert wenn wir bis zum 06.04.2018 aus allen Bereichen eine grobe Rückmeldung durch die Bereichsverantwortlichen zur Zahl der Helfer bekommen könnten.

T.Werner

zurück

 

 

50 Jahre Turnen beim FVW
02.02.2018

Am Samstagnachmittag traf sich die Gymnastikgruppe des FVW im Clubheim. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums im letzten Jahr wurde vom Vorstand des FVW ein digitaler Rückblick auf 50 Jahre Frauenturnen erstellt. Die Resonanz auf diesen Vortrag war so gross, dass der allgemeine Wunsch aufkam diesen, erweitert um zahlreiche Fotografien aus vergangenen Zeiten, erneut vorzustellen.
Dem Terminaufruf kamen zahlreiche Turnerinnen, teilweise mit Anhang, nach. Es wurde ein geselliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit fröhlicher Stimmung. Die als Diashow projezierten Rückblicke regten zum Austausch über frühere Zeiten und Anekdoten an.

 

Durch die Teilnehmer/innen wurde angeregt ähnlich gelagerte Treffen durchaus öfter durchzuführen.

T. Werner

zurück

 

 

Liebe Vereinsmitglieder, Trainer, Betreuer, Gönner und Freunde des FV Windenreute

02.01.2018

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Mitgliedern und Helfern für die geleistete Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Ein neues, spannendes Jahr mit vielen Aufgaben steht uns, dem FVW, bevor.  Neben Neuwahlen im Rahmen der Hauptversammlung, steht das kommende Jahr im Zeichen des Hartplatzumbaus zum Winterrasen. Diese Mammutaufgabe bedarf, neben den sonst üblichen Herausforderungen wie Sportfest usw., der Unterstützung des gesamten Vereins und jedes einzelnen Mitgliedes. Die Vorstandschaft bedankt sich bereits jetzt für die Ihre / Eure Unterstützung. Auf eine weiterhin vorbildliche und hoffentlich von sportlichem Erfolg gekrönte Zusammenarbeit im Jahr 2018

T. Werner

 

 

zurück

 

 

Fußballverein Windenreute e.V., Kähnelacker 11, 79312 Emmendingen